Honeywell Home evohome security 4 Aktivierungschips Test- Robuste, zuverlässige und kostengünstige Funk-Kamera mit Bewegungsmelder

Ich finde das set bisweilen sehr gut und idiotensicher einzurichten. Was ich aber etwas unverschämt bei dem preis finde, ist dass der hersteller weder schrauben noch dübel beigelegt hat. Darauf wurde vor dem kauf auch nicht hingewiesen. Es liegen zwar doppelseitige klebestreifen bei aber a. Finde ich das generell keine sichere befestigungsmethoden und b. Für raufasertapete komplett ungeeignet. Nun muss man also extra nochmal zum baumarkt fahren um sich ein paar schrauben und dübel zu kaufen. Dann lieber das set 5 € teurer machen und die teile gleich dazulegen, da spart man sich die lauferei. Schade finde ich auch dass es keine hd kamera als add-on zu kaufen gibt.

Die funk-kamera mit bewegungsmelder ist einfach zu installieren (kein lan-kabel oder kabel für die spannungsversorgung) und wird über 2 batterien 3v cr123a betrieben. Diesen batterietyp findet man neuerdings häufiger bei smarthome-produkten und deshalb werden die batterien erfreulicherweise auch immer günstiger. Natürlich detektiert die kamera keine bewegungen, sondern funktioniert nach dem passiv-infrarot prinzip und erfasst wärmeveränderung die durch temperaturdifferenzen, also bei bewegungen entstehen, aber das ist auch so im text beschrieben. Durch die funk-verbindung und den batteriebetrieb kann man die kamera quasi überall aufstellen oder befestigen ohne dass man störende kabel verlegen muss. Ich hatte vorher 2 kameras mit lan-kabel eines anderen herstellers in benutzung, da war die anwendung doch sehr eingeschränkt und das kabel hat mich echt genervt. Der bewegungsmelder mit kamera erkennt haustiere, also zumindest bei unserer katze funktioniert das (fast) immer. Man bekommt bei erkannter bewegung mehrere schnappschüsse direkt aufs handy und kann überprüfen, was zuhause los ist und so sichergehen, ob es eventuell nur ein fehlalarm war. Die linsenreichweite von 11,0 x 8,0 m und der erfassungswinkel von 90° sind völlig in ordnung, in unserem fall bekomme ich das komplette wohnzimmer aufs bild, man sollte die kamera jedoch leicht nach unten neigen oder etwas höher montieren, sonst hat man viel “decke” auf dem bild. Trotz des relativ hohen gewichts hat bei mir die befestigung/ das ankleben am türrahmen gut funktioniert (mit doppelseitigem spiegelklebeband), ich hätte mir allerdings einen standfuß oder die möglichkeit zur befestigung einer (zusätzlichen) wandhalterung gewünscht, wenn man den bewegungssensor einfach nur ins regal stellen möchte (was durch funk- und batteriebetrieb ja super möglich ist), ist das ganze dann doch etwas “kippelig”. Über die bildqualität/ auflösung kann man sich streiten, letztendlich bedeutet höhere auflösung ja auch immer höheres datenvolumen (und verbrauch meiner mobilen daten) und höheren batterieverbrauch, für meine zwecke ist sie absolut ausreichend.

Voldoet aan de verwachtingen.

Praktisches, hochwertiges und einfach zu bedienendes system. Aufbau und einrichtung der anlagen kinderleicht. Verbindung zum app und gsm problemlos. Bei alarm wird an 3 personen eine sms und email versandt mit genaue angabe welcher sensor den alarm ausgelöst hat. Alle sensoren funktionieren gut, den glasbruchssensor muss ich noch testen. Wünschenswert wäre ein wassermeldersensor.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Honeywell Evohome S Bewegingsmelder
  • Schöne Anlage
  • Robuste, zuverlässige und kostengünstige Funk-Kamera mit Bewegungsmelder

Nachteile

  • Hat (fast) funktioniert

Merkmal der Honeywell Home evohome security 4 Aktivierungschips (RFID) für Funk-Aktivierungschip-Lesegerät, TAG4S

  • evohome security ist ein intelligentes, drahtloses Funk-Alarmsystem, das komfortabel per App gesteuert werden kann. Für die Installation und Einrichtung sind keine Fachkenntnisse erforderlich
  • Mit der kostenlosen Smartphone-App für iOS und Android können Sie Ihr Heim jederzeit von unterwegs aus bedienen und überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Im Allarmfall erhalten Sie eine E-Mail und SMS
  • Aktivierung und Deaktivierung der Anlage ganz komfortabel und ohne PIN mit Aktivierungschips, einfach den Scharf- oder Unscharf-Knopf drücken und mit dem RFID-Tag über das Lesegerät streichen, fertig
  • Ideal auch für Kinder und vergessliche Familienmitglieder: Kein Merken oder Vergessen von PIN-Codes mehr, eine kurze Berührung des Bedienfeld reicht und das System ist aktiviert oder deaktiviert
  • Das von Honeywell entwickelte und patentierte, App-basierte Funk-Alarm Sicherheitssystem garantiert sichere Signalübertragung mit größerer Reichweite (bis 1000m) und verbesserter Batterielebensdauer

Produktbeschreibung des Herstellers

Kinderleichte Bedienung

Die evohome Funk-Alarmanlage ist einfach und schnell installiert und leicht zu bedienen, ohne Kabel zu verlegen durch drahtlose, selbstlernende Komponenten und moderne Funk-Technik. Das System ist auf bis zu 32 Geräte und 10 RFID-Tags erweiterbar.

Alles im Griff mit komfortabler App:

Die Einrichtung und Konfiguration erfolgt über die anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Mit dem Online-Zugang über App besteht die Möglichkeit, weltweit den Alarmstatus oder das Ereignisprotokoll abzufragen, das System zu aktivieren, zu deaktivieren oder Fotos von Alarmereignissen wiederzugeben (für die Foto-Funktion ist der optional erhältliche Funk-Bewegungsmelder mit Kamera B01K7RPDY8 erforderlich).

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Immer in Kontakt mit Ihrem Heim

Ein Alarm informiert über offene Fenster, Rauch- und CO Melder schützen die ganze Familie. Die komfortable Smartphone-App macht die Bedienung und das scharf/ unscharf- schalten bequem auch von unterwegs aus bedienbar. Ein Schnappschuss per Kamera beruhigt das Gewissen und bringt Gewissheit, dass alles in Ordnung ist (für die Foto-Funktion ist der optional erhältliche Funk- Bewegungsmelder mit Kamera B01K7RPDY8 erforderlich).

Sehen, was Zuhause passiert

Durch die Kamera-Erweiterung des Alarmsystems (CAMIR-8EZS) werden bei Alarmauslösung Bilder erstellt, die mit der Total Connect Comfort App wiedergegeben und per E-Mail auch weiterverschickt werden können. So können Sie zu jeder Tageszeit und wo immer Sie gerade sind eine Live-Überwachung mit Kamera-Schnappschüssen durchführen und sehen, was in Ihrem Haus passiert.

Mehr Komfort: evohome Heizungssteuerung

evohome Wi-Fi ermöglicht die Installation unterschiedlicher Lösungen rund um die Heizungssteuerung und ist sowohl für den Betrieb mit Heizkörpern als auch für Fußbodenheizungen geeignet.

Sofort einsatzbereit, ideal auch in Mietwohnungen und bei Renovierung: Dank innovativer Funk-Technik ist eine schnelle Installation und einfache Inbetriebnahme ohne aufwändige Montagearbeiten möglich.

Weltweiter Zugriff durch GPRS

Für alle, die weltweiten Zugriff auf ihr System auch bei unsicherer Internetverbindung wünschen. Der Funk-Hub mit GPRS und SIM-Karte (B01N2QK8GL), der über LAN-Kabel mit dem Router verbunden wird und so die Verbindung zum Total Connect Comfort Portal sichert. Die Total Connect Comfort App ist kostenlos im App Store und bei Google Play für iOS- oder Android-Geräte erhältlich und ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf ihr System über App oder über ihren Online-Zugang (24h/7 Tage).

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

In Blickkontakt mit Ihrem Heim

Ein Schnappschuss per Kamera beruhigt das Gewissen und bringt Gewissheit, dass alles in Ordnung ist. Ein Alarm informiert über offene Fenster, Rauch- und CO Melder schützen die ganze Familie.

Die komfortable Smartphone- App macht die Bedienung und das scharf/ unscharf schalten bequem auch von unterwegs aus bedienbar.

Bewegungsmelder mit Haustiererkennung

Der Passiv-Infrarot Bewegungsmelder ermöglicht die Überwachung von Räumen, Eingängen oder Fluren im Innenbereich. Er detektiert Wärmeveränderung durch Erfassung von Temperatur-differenzen, die durch Bewegung entstehen. Verringert konstruktionsbedingt die Anzahl falscher Alarme durch Haustiere. Zur Erfassung greift die Qualitätslinse auf eine Kombination von Wärme- erkennung und passiver Infrarotstrahlung zurück.

Die ideale Lösung für die ganze Familie

Bedienen Sie Ihre Alarmanlage mit einem einzigen Knopfdruck auf die Funk-Fernbedienung von überall aus im Haus oder im Garten und stellen Sie diese ganz komfortabel scharf-, teilscharf- oder unscharf. In Notsituationen kann die Fernbedienung auch als Überfall- oder Notrufsender zur sofortigen Alarmübertragung genutzt werden.

Keine Panik: Ein Knopfdruck genügt

Der Funk-Paniksender ist ideal für ältere oder pflegebedürftige Menschen, die im Notfall schnell Hilfe herbeirufen müssen. Er ist universell einsetzbar und kann an einer Schlüsselkette, einem Gürtelclip, einem Armband oder Schmuckanhänger getragen und sogar ins Badezimmer mitgenommen werden (Spritzwasser geschützt IP67).

Er kann aufgrund seiner geringen Abmessungen bequem mitgeführt und in Notsituationen auch als Überfall- oder Notrufschalter zur sofortigen Alarmübertragung genutzt werden.

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Funk-Aktivierungschip-Lesegerät mit Sirene

Aktivieren und Deaktivieren Sie Ihre Anlage ganz komfortabel und ohne PIN mit Aktivierungschips, einfach den Scharf- oder Unscharf-Knopf drücken und mit dem RFID-Tag über das Bedienfeld streichen, fertig. Kein Vertippen bei der Eingabe einer PIN, Ideal für die ganze Familie. Im Alarmfall erfolgt die Alarmierung über die interne Sirene des Lesegerätes und über eine optional erhältliche Außensirene. Ideal auch für Kinder und vergessliche Familienmitglieder: Kein PIN-Code nötig

Die ideale Lösung für die ganze Familie

Die Aktivierung und Deaktivierung der Alarmanlage kann über eine optional erhältliche Funk-Fernbedienung oder ganz komfortabel über Aktivierungschips erfolgen. Kein Vertippen bei der Eingabe der PIN, keine komplizierten Codes, einfach den Scharf- oder Unscharf-Knopf auf dem Bedienfeld drücken und mit dem RFID-Tag bestätigen – fertig! Insgesamt können bis zu 10 RFID-Tags angelernt werden.

Funk-Tür-/Fensterkontakt

Der evohome Funk-Magnetkontakt dient zur Absicherung und Überwachung von Fenstern, Türen, Nebeneingangstüren, Balkontüren oder Zugängen. ER informiert Sie, wenn ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird.

Kompakte Bauform zum Einsatz im Innenbereich, Befestigungsmaterial und Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Schraubenlose, Fenster- und Türschonende Befestigung durch Klebepads möglich.

Alarmieren, falls etwas passiert: Funk-Aussensirene

Die akkubetriebene Funk- Außensirene (IP Schutzklasse: IP44) schreckt bereits im Vorfeld ab, warnt im Alarmfall optisch und akustisch, erregt Aufmerksamkeit und vertreibt so potentielle Eindringlinge. Die Piezo-Sirene mit einem durchdringend lauten Signal von 103 dB(A) sorgt für eine lautstarke, akustische Alarmierung, für eine weit hin sichtbare optische Warnung das auffällige LED-Blitzlicht. Ein vollgeladener Akku ist ausreichend für den Betrieb von ca. 4 Jahren.

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Größer anzeigen

Funk-Glasbruchmelder

Der Funk-Glasbruchmelder analysiert das Klangspektrum von splitterndem Glas vor und nach dem Zerbrechen. Mit FlexGuard-Technologie analysiert er dabei die Ton-Frequenz, Ton-Dauer und Schwingungsweite. Dieser akustische Glasbruch-Sensor filtert Fehlsignale und Störgeräusche aus der Umgebung über eine einzigartige Signalanalyse aus und schützt so vor Falschalarmen bei höchster Detektionssicherheit. Erkennt das Splittern unterschiedlicher, gebräuchlicher Glasarten, wie Flachglas, Verbundglas, Sicherheitsglas, Mehrschichtglas, Gehärtetes Glas, Beschichtetes Glas, Drahtglas, Isolierglas.

Funk-Kohlenmonoxidmelder (CO-Melder)

Der Funk-CO-Melder misst die CO-Konzentration im Erfassungsbereich. Die LEDs auf der Vorderseite dienen der Anzeige von CO-Alarm, Betriebsbereitschaft, Fehlermeldungen sowie Test- und Diagnose-Modus.

Um eine maximale Messgenauigkeit zu erreichen, nutzt der Honeywell Funk-CO-Melder einen speziellen und für jedes Gerät auf Kohlenmonoxid geprüften und kalibrierten, elektrochemischen Sensor.

Alarmieren, falls etwas passiert: Funk-Innensirene

Die Funk-Innensirene ist die ideale Lösung in Wohnsituationen über mehrere Ebenen und für Apartments. Ideal auch in Bereichen, in denen keine Außensirene erlaubt oder gewünscht ist. Sie gibt über Piezo-Sirene ein durchdringend lautes Signal mit bis zu 120 dB(A) ab und durch Akku- Betrieb frei platzierbar. Mit integriertem Sabotagekontakt zum Schutz vor Demontage oder Manipulation.

2 unterschiedliche Alarmsignale (für Einbruch oder Feuer/ CO-Alarm). Es können bis zu 2 Funk-Innensirenen an die Funk-Zentrale (Hub) angelernt werden.

Funk-Rauchmelder

Der Funk-Rauchmelder erkennt gemäß der europäischen Norm EN14604 alle Arten von Rauch und alarmiert lokal über eine integrierte Sirene, über eine optional erhältliche Funk-Innensirene bzw. via App über die Funk-Zentrale (Hub).

In Abhängigkeit von den räumlichen Gegebenheiten können bis zu 100 m² abgesichert werden, die 10-Jahres-Batterie ist fest und manipulationssicher verbaut und auf die Lebensdauer des Sensors abgestimmt.

Besten Honeywell Home evohome security 4 Aktivierungschips (RFID) für Funk-Aktivierungschip-Lesegerät, TAG4S Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Honeywell Home evohome security 4 Aktivierungschips (RFID) für Funk-Aktivierungschip-Lesegerät, TAG4S
Rating
4.8 of 5 stars, based on 5 reviews

You may also like...

1 Response

  1. 1,0 von 5 Sternen Hat (fast) funktioniert sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell Home evohome security 4 Aktivierungschips (RFID) für Funk-Aktivierungschip-Lesegerät, TAG4S

    Alles angeschlossen, die pir-kameras (ich habe insgesamt 4 stück bestellt) liessen sich super einbinden, und wenn ich testweise in der überwachten bereich ging, lösten sie auch aus (so eine art blitzlicht). Nur, dass es mir zu keiner zeit gelungen ist, die bilder zu sehen, oder ein Überwachungsbild zu schiessen. Also alles wieder eingepackt und zurückgeschickt. Eigentlich schade, “an sich” machte das system einen guten eindruck. Ach ja, der honeywell support hat sich bis heute nicht gemeldet – mehr als zwei wochen nach meiner kontaktaufnahme.
    • Modell: CAMIR-8EZS Verifizierter Kauf sagt:
      Alles angeschlossen, die pir-kameras (ich habe insgesamt 4 stück bestellt) liessen sich super einbinden, und wenn ich testweise in der überwachten bereich ging, lösten sie auch aus (so eine art blitzlicht). Nur, dass es mir zu keiner zeit gelungen ist, die bilder zu sehen, oder ein Überwachungsbild zu schiessen. Also alles wieder eingepackt und zurückgeschickt. Eigentlich schade, “an sich” machte das system einen guten eindruck. Ach ja, der honeywell support hat sich bis heute nicht gemeldet – mehr als zwei wochen nach meiner kontaktaufnahme.